Wie funktioniert der Konfigurator

Dezember 1st, 2010 · Keine Kommentare

Als Herzstück unseres Internetauftrittes präsentiert sich unser Konfigurator mittlerweile seit 2 Jahren und hat sich in dieser Zeit gut bewährt.
Viele Dinge haben wir seit dem ersten Tag unverändert bestehen lassen können, manches wurde verändert und ein paar Dinge ergänzt um die Bedienung für unsere Kunden zu vereinfachen.
Auch konnten wir Anregungen und Tips unserer Kunden mit in die Gestaltung einfließen lassen. Hierfür möchten wir uns nochmals herzlich bei unseren Kunden bedanken.
Die Erfahrung zeigt uns, daß es manchmal gewisse Berührungsängste gibt. Daher möchte ich hier einen kleinen Leitfaden zum Umgang mit unserem Konfigurator zur Verfügung stellen.
Vorausschickend sei gesagt, daß das Benutzen des Konfigurators selbstverständlich nicht automatisch eine Bestellung auslöst.
Um eine genaue Preiskalkulation zu erhalten ist etwas Vorarbeit nötig.
Entscheiden Sie sich zuerst welche Frontart Sie für Ihre „neue Küche“ möchten. Die Preise sind unterschiedlich.
Drucken Sie sich unsere Aufmaßtabellen aus, messen Sie Ihre vorhandenen Fronten und tragen die Maße in die Tabelle ein.
So gerüstet können Sie nun alle Daten in den Konfigurator übertragen.
Am einfachsten können Sie vorgehen, wenn Sie Ihre Fronten sortieren. Geben Sie zuerst alle Türen ein, dann die Schubladenfronten etc.
Diese Vorgehensweise erspart Ihnen das erneute auswählen der Dekor- oder Holzart.
Im ersten Klappmenü können Sie Ihr gewünschtes Dekor auswählen. Die Kantenfarbe ist automatisch immer die gleiche wie die der Oberfläche.
Wahlweise stehen hier noch verschiedene Designkanten zur Verfügung.
Bei unseren Echtholzfronten, Lack- und Massivholzfronten gibt es diese Option nicht.
Tragen Sie nun die entsprechende Stückzahl Ihrer ersten Tür in das entsprechende Feld ein. Sie können hier mehrere gleiche Teile zusammenfassen.
Als nächstes folgen Höhe und Breite der Tür. Wichtig! Alle Maße müssen in mm eingegeben werden! Die Materialstärke ist mit 19 mm immer gleich.
Die äußeren Merkmale der Front sind nun festgelegt.
Jetzt haben Sie die Wahl. Möchten Sie, daß wir für Sie die Löcher für die Türgriffe gleich mitbohren oder nicht. Wir empfehlen das.
Sie haben die Möglichkeit entweder 2 Bohrlöcher für einen Griff, oder nur ein Bohrloch für einen Möbelknopf bohren zu lassen.
Wichtig für eine korrekte Ausführung der Bohrungen ist die Vermaßung des Eckloches und der Abstand der Bohrlöcher zueinander (nur bei Griffen mit 2 Befestigungsschrauben).
Für eine anschauliche Beschreibung klicken Sie bitte auf das Fragezeichen hinter der Position „Griffbohrungen“.
Die meisten Küchengriffe haben genormte Bohrlochabstände im 32 mm Raster, so auch die in unserem Shop erhältlichen. Diese sind im Klappmenü hinterlegt. Für andere Bohrabstände haben Sie die Möglichkeit diese manuell einzugeben.
Die Bohrungen für die Topfbänder (Türscharniere) sind bei unseren Türen standardmäßig vorgesehen und die entsprechenden Topfbänder werden automatisch mitgeliefert.
Sie können die Abstände der Topfbänder von der Türober- und unterkante nach Ihren Wünschen varieren. Soll das Band an der selben Stelle sitzen wie bisher? Messen Sie die entsprechenden Abstände und tragen Sie diese im Konfigurator ein.
Auch hier finden Sie eine Bebilderung wenn Sie auf das Fragezeichen klicken.
Ihre Tür braucht keine Topfbänder, weil diese an einem Eckkarusell oder für einen Kühlschrank gebraucht wird? Wählen Sie einfach Topfband und Topfbandbohrung Nein.
So bekommen sie eine Frontblende mit Griffbohrungen aber ohne Topfbohrungen.
Als letztes wählen Sie noch die Anschlagrichtung links oder rechts. !Wichtig! Die Anschlagrichtung ist immer von vorne zu wählen. D.h. Sie betrachten die Türe in geschlossenem Zustand. Die Seite auf der sich die Topfbänder befinden ergibt die Anschlagrichtung.
Klicken Sie auch hier auf das Fragezeichen.

Nun können sie die Front entweder berechnen lassen um den Preis zu erfahren oder gleich in den Warenkorb legen.

Verfahren Sie nun mit allen anderen Frontteilen entsprechend.

Kommentare: Keine  |  Tags: , ,   |  Kategorien: Frage & Antwort

0 Kommentare zu Wie funktioniert der Konfigurator

  • Es existieren keine Kommetare

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.

Küche Fronten erneuern  |   Küchenfront selber montieren  |   Küchenfront Austausch  |   günstige Küchenfronten online bestellen  |   neue Küchenfronten nach Maß  |   Möbelfronten Küche  |   Küchenschranktüren auswechseln  |   Küchenfront mit Hochglanzdekor/Farbdekor vom Schreiner  |   Küchenfront aus Echtholz/Massivholz in Schreinerqualität  |   Küchenfronten Hersteller